Fashion Trends 2012

Written by  //  24. Februar 2012  //  Mode/Trends  //  1 Comment

Ein neues Jahr beginnt und damit auch die Frage nach den angesagtesten Modetrends. Eines ist klar: Auch 2012 wird die Mode wieder bunt und fröhlich. Helle Farben wie gelb, orange und pink machen Lust auf die warme Jahreszeit und sind ein echter Hingucker. Sie wirken besonders schön als einfarbiges Set, beispielsweise eine Kombi aus Bluse und Rock, oder auch als edel geschnittenes Kleid.

Stilistisch steckt die Mode weiterhin den 60’er Jahren des vergangenen Jahrhunderts fest. Ein Trend der von der Kultserie “Mad Men” begonnen wurde und durch weitere neue TV-Serien verstärkt wurde, zum Beispiel von der neuen Hitserie “Pan Am”, die das glamouröse Leben der Flugbegleiterinnen von Amerikas einstiger Top-Airline nacherzählt. Auch “Pan Am” spielt in den 60’er Jahren, als Fliegen noch eine aufregende Luxusangelegenheit für Reiche und Jetsetter war und Flüge noch nicht einem Viehtransport von A nach B glichen. Ein Ableger dieser Retro-Mode sind die sogenannten Peplum Röcke und Blusen, die auf der Hüfte eine Reihe gerüschter Falten haben und somit perfekt kleine Speckröllchen in diesem Problemzonenbereich kaschieren.

Mode-Mutige setzen im kommenden Jahr auf grelle Muster und wilde Farben, gerne auch für das komplette Outfit vom Kinn bis zur Fußsohle. Wer es nicht ganz so schrill mag, trägt einen bunten gemusterten Blazer über eine schwarze Hose und ein schwarzes T-Shirt. Ein Trend, für den man getrost die schrille First Lady des Pop, Lady Gaga, verantwortlich machen darf, sind die metallic-farbenen Hosen, die auf den Laufstegen der Mode-Metropolen aufgetaucht sind. Was früher Nachtclubs und Diskotheken vorbehalten war, soll nun auch auf der Straße getragen werden. Dabei muss es sich nicht unbedingt um silber oder gold handeln: Auch smaragdgrün in schimmerndem Metallic oder gar lila war auf den Catwalks zu sehen. Kombiniert wird dabei jedoch nur eine metallic Hose oder ein Rock mit einem einfarbigen Oberteil.

Wer seine Mode lieber ruhig und mädchenhaft mag, darf im Frühling 2012 auch zu sanften Pastelltönen greifen: Der ladylike Look in altrosa und weiß, mit Rüschen und Spitzen, hat sich noch nicht verabschiedet. Allerdings sollte frau darauf achten, dass die Kombination mit weißen Strickjäckchen und Spitzenhandschuhen am Ende noch an Audrey Hepburn erinnert, und nicht an die 80-jährige Großtante.

One Comment on "Fashion Trends 2012"

  1. styling tipps 28. Februar 2012 um 17:22 · Antworten

    OMG, was für eine hammer Tasche. Die Farbe ist der absolute Knaller. Die muss ich unbedingt haben!!! :D

Leave a Comment

comm comm comm