Opus-Fashion, der einheitliche Look!

Written by  //  9. September 2011  //  Mode/Trends  //  No comments

Viele kennen dieses Problem. Der Kleiderschrank ist voller Klamotten, doch das richtige Outfit für heute Abend gibt es nicht. Die Bluse passt nicht zum Blazer, dieser aber wunderbar zur Röhrenjeans die man unbedingt anziehen muss. Die passenden Accessoires gibt es auch nicht. Zumindest nicht im eigenen Kleiderschrank. Häufig liegt das an den verschiedenen Stilen, welche man gekauft hat, da der Blick während des Shoppens immer wieder an tollen Einzelstücken von verschiedenen Designern hängenbleibt. Um diesem Phänomen ein Ende zu bereiten wird nun das relativ neue Modelabel Opus vorgestellt.

Was genau ist Opus?

Opus ist ein im Jahr 2000 gegründetes Modelabel mit Sitz in Herzebrock-Clarholz, eine in Nordrhein-Westfalen zwischen Bremen und Düsseldorf gelegene Gemeinde. In der Anfangsphase war das Label allein auf Hosen spezialisiert. Seit 2007 wurden die Kollektionen des Labels durch DOB-Outfits (→ Damenoberbekleidung) und eine eigene, auf die Kollektionen abgestimmte Accessoires-Linie bereichert. Durch die ständige Weiterentwicklung begann die erfolgreiche Expandierung in den internationalen Raum. Jährlich erscheinen 12 Kollektionen, sodass man jeden Monat neue Sachen in den Läden findet und nicht die gleichen, wie bei der letzten Shoppingtour. Zudem bietet Opus ein Basicprogramm an, welches immer zum Verkauf steht. Hierzu gehören unter anderem Tops, Shirts und dünnere Jäckchen, die man jederzeit gebraucht, egal ob draußen eisige Wintertemperaturen herrschen oder doch eher eine Frühlingsbrise weht.

 

Der Opus-Style

Der Style bei Opus Fashion ist etwas ganz Besonderes. Durch klassische Schnitte und dezente Farben sind die Kleidungsstücke mit ihrem zeitlosen Design immer tragbar. Dies gefällt nicht nur der Jugend, sondern auch dem erwachsenen Kundenkreis. Es braucht kein besonderes Modegespür, um aus einzelnen Opus-Kleidungstücken verschiedene modebewusste Outfits für jeden Anlass zu kombinieren. Lässige Freizeitkleidung lässt sich somit schnell zu einem Businessoutfit und später am Abend, nach der Arbeit zur eleganten Abendrobe umgestalten, die zum Beispiel dazu passende Brosche als Accessoire bei opus-fashion.com erhältlich. Doch nicht nur Broschen dienen als aufpeppende Accessoires. Zusätzlich gibt es auch gemusterte Schals und stylische Strickmützen im Zopf- oder Lochmuster, welches einem den perfekt weiblich wirkenden Casual-Look verleiht. Die anfängliche Spezialisierung auf Hosen wirkt sich bis heute aus. Häufig findet man in den Läden eine große Auswahl aus allen verschiedenen Oberteilen, doch die Auswahl bei Hosen lässt zu wünschen übrig. Nicht so bei Opus Fashion. Verschiedene Hosen wie zum Beispiel Stoffhosen, Leggins, Röhrenjeans, Bermudas, 7/8 Hosen, Hot Pants bis hin zu Hosen in Cargo-Stil lassen keine Wünsche offen.

Der Opus-Online-Store

Damenmode online bei Opus-Fashion zu kaufen ist kein Problem. Die übersichtlich gestaltete Website stellt erst einmal verschiedene Kategorien zur Auswahl. Man gelangt sofort zu den Sachen, die man wirklich braucht und muss sich nicht erst durch tausend unsortierte einzelne vorgestellte Kleidungsstücke durchklicken. Hat man eine Kategorie ausgewählt, zum Beispiel die Denim-Hosen, lässt sich zusätzlich zu der Vorderseite auch die Rückseite der Hose begutachten. Auch bei den Röcken ist es für die potenziellen Kunden nützlich nicht nur die bloßen Kleidungsstücke zu begutachten, sondern sehen zu können, wie sie wirken, wenn sie getragen werden.

Für jemanden der sich trotz der gut kombinierbaren Kollektion immer noch nicht sicher ist was er kaufen soll, sind die von Opus-Fashion-Store zusammengestellten Outfits eine gute Einstiegshilfe um ein Modegespür zu entwickeln. Um dahin zu gelangen muss man auf den Button „LOOKS“ und dann auf „Complete Outfit“ klicken und schon werden einem fertige Zusammenstellungen präsentiert. Liegt es jemandem überhaupt nicht sich die Abziehsachen in Form von Bildern auswählen zu müssen, gibt es die Option sich durch den „Shop Finder“ die Geschäfte in gewünschter Umgebung anzeigen zu lassen, die Opus-Mode anbieten. So sollte dem Einkauf nichts mehr im Wege stehen.

 

 

Leave a Comment

comm comm comm