Welche Abendmode passt zu mir?

Written by  //  22. Juli 2011  //  Allgemein  //  No comments

Die moderne Frau von heute stellt sich häufig die Frage, welche Art von Abendmode ihr am besten steht. Sie informiert sich in Zeitschriften über aktuelle Trends, befragt Freundinen nach Ihrer Meinung und verlässt sich häufig auch einfach auf ihre weibliche Intuition. Dabei sind die Strategien das richtige Outfit zu finden ganz unterschiedlich. Viele Frauen haben ihren Lieblingsdesigner oder ihren Lieblingsladen. Die beliebtesten Modemarken und Läden der Deutschen sind klar verteilt.

Gängige Modemarken im Überblick :

Für den schmalen Geldbeutel eignen sich die Modeketten H&M und C&A. Hier finden sowohl Jugendliche als auch gestandene Damen Kleidung, um sich abends optimal zu präsentieren. Gerade die H&M Kette konnte in den letzten Jahren immer mehr Kunden von sich überzeugen. Der geringe Preis ist bei H&M nicht das einzige Verkaufsargument. Aber auch C&A ist weiterhin ein beliebtes Modegeschäft. Die meist sehr großen C&A Center bieten eine riesige Auswahl an eignen Marken und Stücken der großen Designermarken.

Designermarken wie Armani, Strenesse, D&G und der Klassiker Chanel richten sich überwiegend an gut betuchte Frauen, die über das nötige Kleingeld als auch über eine angemessene Figur zur Präsentation ihrer Modelle verfügen, da die Designer nur kleine Größen schneidern.

Aber egal, ob ein Abendkleid einen zweistelligen oder einen vierstelligen Betrag gekostet hat: Mit dem nötigen Selbstbewusstsein und einer positiven Ausstrahlung verwandelt sich jede Art von Abendgarderobe in ein zauberhaftes Einzelstück. Meist reichen nur wenige Accessoires, um den Look zu komplettieren. Schlichte Ohrringe oder Creolen und ein leichtes Make-Up heben die Vorzüge der Trägerin hervor und verheißen einen aufregenden Abend.

Es muss allerdings nicht immer das Abendkleid sein. Auch eine schicke Hose und ein elegantes Oberteil eignen sich hervorragend zum Ausgehen, wobei hier bei Accessoires und auch bei den Schuhen dicker aufgelegt werden kann. Fülligere Damen können mit figurformender Unterwäsche optisch bis zu zwei Konfektionsgrößen schmaler wirken. Die Kaufhäuser als auch das Internet bieten eine großen Markt für diese Art von Helferlein.

Für alle, die sich die Meinung von anderen über Ihr Outfit einholen möchten eignet sich das Internet ideal. In diversen Blogs, Online Shops und Magazinen präsentieren Frauen Ihre Abendoutfits der ganzen Welt und holen sich Kritik und Anregungen. Wer sich traut, Bilder mit seinen Outfits ins Netz zu stellen und bewerten zu lassen, sollte jedoch nicht zu dünnhäutig sein. Je nach Seite kann die Kritik am Abendoutfit sehr deutlich ausfallen. Wer trotzdem Lust hat seine Abendoutfits einmal bewerten zu lassen oder einfach mal andere zu bewerten sollte sich einmal auf erdbeerlounge.de umsehen.

Anregungen für das passende Outfit findet man natürlich auch in Zeitschriften wie der Vouge oder Joy, oder auch in Mode Blogs wie FashionLineSite.

Leave a Comment

comm comm comm